Im Maschinenbau arbeiten wir konsequent mechatronisch

Stammaufteil- und Optimierungsanlagen, Aufwicklungen, Magazinierungseinrichtungen, Traysysteme, Furnierclipper, Abwicklungen, Abstapel- und Sortiereinrichtungen - das alles sind Beispiele für Sondermaschinen, die Bertram für die holzverarbeitende Industrie entwickelt hat. Die Anlage arbeiten produktiv und vor allem zuverlässig - weltweit. Auch die Glasindustrie schätzt unsere Lösungen - zum Beispiel im Bereich der industriellen Bildverarbeitung oder der Programmierung von SPS-Systemen - zum Sortieren und Ausrichten von Hohlglasprodukten.

Der Erfolg von Bertram liegt vor allem darin begründet, dass in unserem Haus disziplinübergreifend in Teams gearbeitet wird. Antriebstechnik, SPS-Programierung, Elektronik, Mikroprozessortechnik, Mess- und Regeltechnik, industrielle Bildverarbeitung sowie Prozessvisualisierung bilden dabei sozusagen gelebte Mechatronik. Mit dieser ganzheitlichen Herangehensweise haben wir fachlich wie organisatorisch die Grundlage geschaffen, Projekt schnell, effektiv und zielgerichtet zum Abschluss zu bringen. Die besondere Stärke von Bertram, individuelle Kundenwünsche täglich wieder neu zu berücksichtigen, dokumentiert sich unter anderem in der Tatsache, dass neben Steuerungs- und Automatisierungssystemen mit SPS-Programmierung und industrieller Bildverarbeitung auch zunehmend Sondermaschinen konstruiert und hergestellt werden. Der enge Kontakt zum Kunden in der Planungs- und Realisierungsphase macht die Fertigung effizient und verkürzt die Lieferzeiten.