Glasindustrie: Kristallklare Automatisierung

In der Glasindustrie sowie den weiterverarbeitenden Lebensmittel- und Getränkebranchen finden sich Teilprozesse, in denen Flaschen und Gläser präzise auszurichten sind. Dafür müssen SPS-Systeme programmiert und Systeme aus dem Bereich der industriellen Bildverarbeitung zu konzipiert werden. Typische Beispiele sind das Befüllen, Prüfen, Verschließen, Etikettieren, Verpacken oder Palettieren. Damit das rotative „in Position bringen“ schnell und produktiv erledigt ist, haben wir einen Orientator entwickelt, der Behälter mit Hilfe einer kameragesteuerten vollautomatisierten Drehvorrichtung exakt ausrichten kann. Detaillierte Informationen über diese Lösung auf Basis einer intelligenten industriellen Bildverarbeitung lesen Sie hier.

Weitere Beispiele für die Branchenkompetenz von Bertram in der Glasindustrie finden sich vor allem am so genannten kalten Ende der Produktion – vornehmlich im Materialfluss. Auch hier hat Bertram Lösungen gefunden und innovative Anlagen entwickelt, die Flaschen und Gläser anhand von Form, Farbe, Größe und Emblem/Embossings sortieren kann. Informationen zum Separator gibt es hier. Wie sich Behälter aus dem laufenden Produktstrom heraus ohne Rückstau aufteilen lassen, lesen Sie im Produktbereich „Allocator“.

Beispiele für Automatisierungs-, Bildverarbeitungs- und SPS-Programmierlösungen aus dem Hause Bertram sind: