Lebensmittel: Fördertechnik sichert Verfügbarkeit

Visionen und passende Automatisierung - das sind zwei Kompetenzen, die große multinationale Lebensmittelhersteller an Bertram schätzen. Das belegen unzählige Lösungen aus den Bereichen Steuerungstechnik, SPS-Programmierung, Antriebstechnik, industrielle Bildverarbeitung, Engineering sowie Schaltanlagenbau. Zu unseren Spezialitäten zählt vornehmlich der Materialfluss zwischen den unterschiedlichen Produktions- und Verpackungsanlagen innerhalb der Lebensmittelindustrie. Hierbei übernehmen wir wichtige Aufgaben bei der Verkettung einzelner Module. Am Ende steht das produktive Ganze. In die gleiche Richtung zielen die Projekte unserer Kunden beim Retrofit bestehender Anlagen: besser, schneller, produktiver, wartungsfreundlicher, moderner. Diese Forderungen sind für uns selbstverständlich Voraussetzungen und stellen kein unlösbares Problem dar angesichts der Lösungmöglichkeiten, die SPS-Programmierung, intelligente Antriebslösungen oder industrielle Bildverarbeitung bieten. Besonders BV-Systeme haben in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen.

Applikationsbeispiele in der Lebensmittelindustrie sind:

  • Projektierung von Transport- und Verkettungslinien mit Pufferspeichern für einen flexiblen Betrieb
  • SPS-Programmierung für die optimale Automatisierung
  • Visualisierungen mit Informationen über den Produktfluss und Statistiken über die Linienleistung sowie Fehlerprotokollierung
  • Leitsystemanbindungen
  • Industrielle Bildverarbeitung für die Qualitätskontrolle
  • datenbankgestützte Produkt- und Chargenrückverfolgbarkeit
  • Retrofit von der Mechanik sowie der Steuerungs- und Antriebstechnik